AES Appliance

Die AES (Automated, Efficient, Secure)-Produkte sind alle Source-Code-reviewed, haben keine Backdoors, eine simplifizierte Bedienoberfläche und sind mit allen Server-Systemen kompatibel.

Wir unterstützen Sie bei der Integration in Ihre IT-Systeme und, wenn gewünscht, auch bei allen nachfolgenden Aufgaben. Die Systeme sind jedoch nach dem Konzept: „Security by Simplicity“ entworfen. Durch die einfache Integration und die überschaubare Administration erreichen wir auch auf dieser Ebene ein sehr hohes Sicherheitsniveau.

Security by Concept

Die AES-Produkte ermöglichen maßgeschneiderte Serversysteme: stabil, sicher und effizient. Ob Bare-Metal-Server, VServer oder ein lokales System: mit wenig Aufwand lassen sich Firewall, VPN-Server, Storages, Load-Balancer, SSL-Proxys und weitere Systeme einrichten. Die AES-Produkte können allein eingesetzt oder mit anderen Systemen kombiniert werden. Für spezielle Aufgaben erweitern wir auch vorhandene Systeme oder entwickeln und programmieren sie nach Ihren Vorgaben neu.

Security by Simplicity

Die Bedienung der AES-Produkte setzt keine Spezialkenntnisse voraus. Alle Systeme sind durch den Know-how- und Know-why-Prozess optimal auf die Sicherheit Ihres Netzwerks abgestimmt. Zusammen mit den Frontends entsprechen sie allen Datenschutzaspekten, gehen jedoch noch darüber hinaus. Ob ein perfekt trainiertes Intrusion-Detection-System oder ein SSL-Proxy mit zentraler Schlüsselverwaltung und „Let’s Encrypt“-Anbindung: durch einfache und überschaubare Administration sind die AES-Systeme auch auf diesen Ebenen sicher.

AES-Module

Firewall

Firewall

Die von uns weiterentwickelten Firewalls sind FreeBSD-basiert und über das AES-Frontend einfach zu bedienen. Neben der Integration der Intrusion-Detection- und Prevention-Systeme können auch die PF-eigenen Sicherheitsfeatures wie z. B. State-Tracking verwendet werden.

Firewall

ZFS-Raid

Das ZFS-Frontend ermöglicht einen unkomplizierten Austausch von defekten Datenträgern und stellt u. a. Features wie Snapshots zur Verfügung. In Kombination mit z. B. dem Samba-Frontend von Webmin erhalten Sie einen günstigen Storage, der einfach zu bedienen ist, die höchsten Ansprüche der Datensicherheit erfüllt und auf Ihrer Wunsch-Hardware installiert werden kann. Überdies kann ein solcher Storage AES256-XTS-verschlüsselt werden.

Firewall

Virtualisierung

Unsere Virtualisierungslösungen sind ebenfalls sehr bedienerfreundlich und ermöglichen den problemlosen Umgang mit:

  • FreeBSD: Bhyve, Jails und VirtualBox
  • Linux: Docker, KVM und VirtualBox
Firewall

Load Balancer

Egal, ob Sie DNS-basierte Lösungen oder z. B. Nginx-Load-Balancer mit namenbasiertem VHosting via Proxy-Pass brauchen, es stehen diverse Möglichkeiten zur Auswahl. Hier bieten wir auch Lösungen für sehr hohe Lasten bis hin zum Enterprise-Bereich. Viele Unternehmen haben mit Appliance-Frontends Probleme, z. B. aufgrund einer schwachen Verschlüsselung. Mit einer einfachen und günstigen SSL-Proxy-Lösung ist eine schnelle und sichere Abhilfe geschaffen. Bei der Verwendung von z. B. Let‘s Encrypt können auch hier einfache Lösungen geschaffen werden, die sicher und kostengünstig sind. Zusätzlich wird der Verwaltungsaufwand für die Zertifikate und Schlüssel minimiert.

Firewall

Intrusion detection/
prevention

In Kombination mit eigens entwickelten oder kommerziellen Firewalls bieten wir auch proaktive Sicherheitslösungen an. Diese können Ihre Infrastruktur z. B. durch das Blockieren von IP-Nummern schützen.

Wir arbeiten unter anderem mit:

  • Snort
  • Suricata
  • OSSEC HIDS
Firewall

AES VPN

Mehrfachverschlüsselung, automatischer hochsicherer Schlüsseltausch, die Verwendung der sichersten Cypher und weitere Features machen das AES VPN zu einer der sichersten Möglichkeiten, Standorte und Benutzer zu vernetzen. Es können multiple Instanzen gefahren werden, und das auf fast jeder Infrastruktur. Für Standorte mit geringer Internetbandbreite kann das AES VPN mit elliptischen Kurven betrieben werden, was den Overhead um bis zu 60% reduziert. Hier kommt dann eine 512-Bit-Brainpool-Kurve zum Einsatz. Mit einem Kommando können hunderte Benutzer erstellt oder auf einen anderen Daemon oder Server verschoben werden. Auch das Verwalten von großen Benutzerzahlen ist einfach und sicher.

In Kombination mit dem hochsicheren AES VPN und unserer Multi-Firewall-Lösung sichern wir auch SCADA-Anlagen.

HMM
Haspa
DACS
Stahl
Alster
Novero
Protection One
Klöckner & Co
Finalsystems
Sanoson
AirBerlin
Harke
HypoVereinsbank
Voit
Solaris
RIPE
Debian
lacnic
ICANN
previous arrow
next arrow

Copyright © 2019 AVI Security GmbH – Alle Rechte vorbehalten.
Impressum | Datenschutz | AGB | NOTFALL?

Sie werden gehackt?

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wenn es dringlich ist auch außerhalb der Geschäftszeiten: 49 40 5326 2503.














Nehmen Sie Kontakt auf!



Wir stehen mit unserem Wissen zu Ihren Schutz bereit!


close-link

Click Me